Öffentliche Diskussion

im Planspiel Leipzig: Zukunftsstadt

Im Rahmen der Erprobung eines neuen Lehrformates Planungscamps laden die Studenten der Universität Kassel vom 21.-23. Juli 2022 zur gemeinsam Diskussion zum Thema „Leipzig: Zukunftsstadt“ ein. 

Das Camp steht im Zusammenhang mit dem Forschungsprojekt „Stadtwende“ des BMBF, das grundlegende Fragen der Stadtentwicklung anspricht, z.B. die Eigentumsfrage an Grund und Boden, die Utopie einer neuen Stadt in der vorhandenen sowie deren Umbau. In Leipzig knüpfen wir bewusst an der einzigartigen Idee der „Volksbaukonferenz“ an, die in Leipzig 1990 – für kurze Zeit – einen Wendepunkt der Stadtentwicklung markierte. Dazu kommen wir mit engagierten Bürgern, Fachleuten und Verantwortlichen der Stadt über die Zukunft ihrer Stadt, Probleme der gegenwärtigen Stadtentwicklung sowie Herausforderungen und Lösungsideen ins Gespräch.

Im Tapetenwerk werden wir uns am 21. und 22. Juli der heutigen Situation der Stadt in einem Planspiel zum Bereich in Plagwitz/Lindenau annähern. Wir wollen uns aktiv mit den Sichtweisen von Investoren, der Verwaltung und der Bürgerschaft auseinandersetzen und darüber diskutieren, wie ein neuartiges Format bürgerschaftlich getragener basisdemokratischer Stadtentwicklungsplanung aussehen könnte und Planungen aus unterschiedlicher Akteurssicht erproben und erörtern. Dabei werden wir über grundsätzliche konzeptionelle Überlegungen für eine soziale und ökologische Stadt der Zukunft jenseits alleiniger Verwertung von Grund & Boden in den Dialog zu treten.

Die Ergebnispräsentation und öffentliche Abschlussdiskussion erfolgt am Samstag, 23.07.2022 von 10:00 – 12.30 Uhr.

Wir hoffen sehr, dass unser Projekt Ihr Interesse findet und würden uns freuen, wenn Sie sich aktiv mit einbringen möchten, damit es gelingt gemeinsam neue Impulse für Leipzig zu setzen.

Veranstalter:
Universität Kassel – Fachbereich Architektur - Stadtplanung - Landschaftsplanung, Institut für urbane Entwicklungen, BMBF-Projekt 
StadtWende

Halle_C01_©Tapetenwerk_ Foto_Kirsten Nijhof
Halle_C01_©Tapetenwerk_ Foto_Kirsten Nijhof
Veranstaltung
Halle C01
Do, 21. bis Sa, 23. Jul 2022

Öffentliche Diskussion im Planspiel 
Leipzig: Zukunftsstadt:
Do & Fr 10:00–17:00 Uhr

Ergebnispräsentation:
Sa, 23. Jul, 10:00-12:30 Uhr

Herzliche Einladung zu einem ersten Kennenlernen & Austausch am Dienstag 19.07.2022, ab 19.00 Uhr im Felsenkeller, Karl-Heine-Straße 32. 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Sven Kröber, Tel: 034921-21880 oder per Email: svenkroebertonlinede