Im Osten was Neues?!

Entwicklung des gemeinschaftlichen Bauens und Wohnens in den neuen Bundesländern am Beispiel Sachsen seit 1990.  

Die Jahrestagung des Bundesverbands Baugemeinschaften findet vom 22. – 23. September 2023 im bewährten zweitägigen Format unter dem Titel „Im Osten was Neues?!“ in Leipzig statt. Als Tagungsort haben wir das Tapetenwerk im Stadtteil Lindenau ausgewählt.

Die Entwicklung des gemeinschaftlichen Bauens und Wohnens in den neuen Bundesländern am Beispiel Sachsen seit 1990. Welche Impulse gingen von den neuen Bundesländern aus? Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu den alten Bundesländern - Was können wir voneinander lernen?

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen bei fachlichen Inputvorträgen zu diskutieren, spannende Baugemeinschaftsprojekte zu besichtigen und uns einfach mal wieder auszutauschen.

Fachtagung des Bundesverbandes Baugemeinschaften e.V.
Halle C01
Veranstaltung Do, 21. bis Sa, 23. Sep 2023

Öffnungszeiten:
Do, ab 19:30 Uhr
Fr, 09:30–19:30 Uhr
Sa, 09:30–18:00 Uhr

Programm >

Veranstaltende:
Bundesverband Baugemeinschaften e.V.