Eröffnung des Frühjahrsrundgangs

TAPETENWERKFEST 23.0

Freitag, 13. April 2018 17:00 bis 00:00 Uhr

neue Ausstellungen, offene Ateliers und Werkstätten, Musik, Essen, Trinken, (Kunst)Gespräche in allen Räumen und im Innenhof

Das Tapetenwerk eröffnet traditionell den Frühjahrsrundgang mit dem Tapetenwerkfest 23.0 am Freitagabend mit neuen Ausstellungen und offenen Räumen. Im Innenhof gibt es Musik von funkophon, Kaffee aus der Shredderei, die HUJBAR und Kochkunst aus der Werkskantine.

KINDER MACHEN KUNST

drucken - stempeln - malen
mit Tapetenwerkern                 

Innenhof

17:00 bis 19:00 Uhr

EREIGNIS DRUCKGRAPHIK 10 // 2018

Druckgrafik – Jurierte Gruppenausstellung

Zur zehnten Ausgabe der Traditionsausstellung des BBK LEIPZIG e.V. erwartet die Besucher ein besonderes Ereignis. Neben ausgewählten Arbeiten zeitgenössischer Künstler des In- und Auslands werden Druckgrafiken namhafter, sächsischer Künstler aus den letzten drei Jahrhunderten zu sehen sein. mehr Informationen

Veranstalter: BUND BILDENDER KÜNSTLER LEIPZIG e.V.

Gudrun Petersdorff, Landschaft bei Feldberg, 2015, Farbholzschnitt, 61 x 91 cm
Gudrun Petersdorff, Landschaft bei Feldberg, 2015, Farbholzschnitt, 61 x 91 cm
Ausstellung
Halle C01

ORBIS PICTUS

Marlene Bart

Druckgrafik – Preisträgerinnenausstellung der EREIGNIS DRUCKGRAPHIK 9 // 2017

Marlene Bart (*1991) studierte an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig (HBK), der Villa Arson École nationale supérieure d’art in Nizza und dem Art Center College of Design in Pasadena. Sie lebt und arbeitet in Potsdam und Berlin. Seit 2017 ist sie Dozentin an der HBK Braunschweig. …

Veranstalter: BUND BILDENDER KÜNSTLER LEIPZIG e.V.

Marlene Bart, 2017 July III, 2017, Siebdruck, 36 x 50 cm
Marlene Bart, 2017 July III, 2017, Siebdruck, 36 x 50 cm
Ausstellung
Haus B, Erdgeschoss
Projektort 4D

FRÜHJAHRSRUNDGANG

Gruppenausstellung

Tim David Trillsam, Jonas Ihlenfeldt, Guido Zimmermann, Quintessenz, Lucian Patermann, Dorothee Liebscher, Kera, Nico Sawatzki, Dirk Moll

Veranstalter: Jahn-Galerie

Ausstellung
Halle H01
JAHN - Galerie

DER LETZTE WIRD DER ERSTE SEIN

Erstpreisauktion mit Werken aus den druckgrafischen Symposien des BUNDES BILDENDER KÜNSTLER LEIPZIG e.V.

Gebote sind jederzeit möglich: während der Ausstellung bis 15. April 2018, 17:00 Uhr
Besichtigung der Grafiken: während der Öffnungszeiten der Ausstellung im Atelier von Hjördis Baacke

Veranstalter: BUND BILDENDER KÜNSTLER LEIPZIG e.V.Hjördis Baacke



Erstpreisauktion und Ausstellung
Haus K, Erdgeschoss
Atelier K05 Hjördis Baacke

DIE KUCHENKARTE

Wo es guten selbstgemachten Kuchen gibt (in Plagwitz und Lindenau)

Zeichnungen, Druckgraphik und Kuchen

Veranstalter: buchdrucklabor

Präsentation
Haus B, Erdgeschoss
Buchdrucklabor

UNION

Eisenhart Keimeyer

Fotografie

Veranstalter: Octagon e.V. - Raum für Architektur und Urbanes

Vernissage und Ausstellung
Halle H02
OCTAGON - Raum für Architektur und Urbanes

Vernissage 17:00

MALEREI UND TONDRUCKE

Werke des Jenaer Malers und Keramikers Frank Steenbeck

Abb. Bahngelände, Engobeumdruck auf Tonplatte, 42x52 cm

Veranstalter: Axel H. Bertram

Ausstellung
Haus K, 1. Obergeschoss
Atelier Axel Bertram

WORK-KNIFE-BALANCE 2

René Meyer / RMYR – Pochoir (Schablone) und Mixed Media

Tagsüber ist er ein Mitglied der Raumstation-Coworking-Gemeinde, abends Einzelkämpfer mit Skalpell und Sprühdose. Er konzentriert sich auf filigran geschnittene Pochoirs, dt. Schablonengraffiti von komplexen Industriearchitekturen und urbanen Stadtlandschaften. Dabei schafft er mit jedem Pochoir seiner Serien Unikate, die er atmosphärisch variabel gestaltet. Seine photorealistischen Szenen im urbanen Raum sind unfertig, kaputt und brüchig, ihre Konzeptionen aber sind sachlich. Hinterhöfe inkl. Stacheldraht und Mülltonnen, Stahlwerke mit ihren komplexen Rohr- und Treppenlabyrinthen werden zu Ikonen einer oft versteckten Welt. Mit „work-knife-balance 2“ zeigt er zum zweiten mal im Tapetenwerk einen Auszug seines Schaffens.

Veranstalter: Raumstation Coworking-Leipzig

Ausstellung
Haus K, 2. Obergeschoss​
Raumstation Coworking-Leipzig

DIVE IN (/wunderkammer)

Martha Kiesow (visuals), Pina Bettina Rücker (audio)

Audiovisuelle Installation

Veranstalter: Ungestalt GbR, Martha Kiesow, Pina Bettina Rücker


Ausstellung
Haus G, Erdgeschoss
Hier + Jetzt

SCHULTERBLICK

Lars-Ole Bastar – Fotografien

Veranstalter: relativ kollektiv

Ausstellung
Haus K, Erdgeschoss
relativ kollektiv

POESIE DER FARBE

Viktor Goryaev
In den ausgestellten Werken der bekannten Serie MONOCHROM von Viktor Goryaev spürt man deutlich die Wirkung einer einzigen Farbe auf den Menschen. Viktor Goryaev besitzt die erstaunliche Fähigkeit, Farben und verschiedene Materialien so in einem Werk zu vereinen, dass es magisch erscheint. Sie überschreiten konventionelle Grenzen zwischen Kunstepochen, Kulturen und Zeiten.

Veranstalter: tapetenwechsel arbeitsgemeinschaft

Vernissage und Ausstellung
Haus A, 1. Obergeschoss
CLAVETI TEIKORI

Vernissage 19:00 Uhr

Der bekannte ukrainische Künstler Viktor Goryaev ist vor Ort. Für die passende musikalische und kulinarische Begleitung ist gesorgt.

WERKSCHAU

Arbeiten und Werke von Jana Martin, Steffi Dieke, Valerio Cerasani und Anne Pludra

… und offenes Atelier

Veranstalter: Jana Martin

Ausstellung
Haus K, Erdgeschoss
Atelier Incentive Arts

ZÄHMUNG

Michael Bader – Fotografie

… eine Auseinandersetzung in den Alpen mit Fels und Beton, Stille und Höhe, Allmacht der Natur und den allseits sichtbaren Spuren des Menschen, bei seinem Versuch die Natur zu bändigen. … mehr Informatonen

Veranstalter: Michael Bader

Ausstellung
Haus B, Erdgeschoss
Studio B03

CHRISTOPH LEHMANN - Conversionen I

PATRICIA ULBRICHT & KATHARINA BECKLAS
X-Land Lab
Stadt Land Kunst [ ] neu denken

Veranstalter:Tripolis

Ausstellung
Haus K, 1. OG
Tripolis

OPEN ROOMS – geöffnete Räume und Ateliers u.a.:

SuPA#04 – still alive

Vier Jahre Schoener und Panzer Architekten

Ausstellung aktueller Arbeiten


Veranstalter: Schoener und Panzer Architekten

Ausstellung
Haus F, Erdgeschoss
Schoener und Panzer

GRAFIKWERKE

Alessandra Donnarumma … Arbeiten und Werke im offenen Atelier

Veranstalter: Alessandra Donnarumma

Vernissage und Ausstellung
Haus B, Erdgeschoss
Mnemosyne AtelierGalerie

Vernissage 17:00 Uhr

KUNST DER KLEINEN ZWISCHENRÄUME

Ulla Le Landais-Biel – Öl/Leinwand-  und  Leinwand/Foto-Collagen

Veranstalter: Ulla Le Landais-Biel

Ausstellung
Haus K, 1. Obergeschoss​
​Atelier Ulla Le Landais-Biel

OFFENE WERKSTATT

Jannis Donke - Elfenbeinschnitzer Meister zeigt Skulpturen aus Mammut Elfenbein

Veranstalter: Jannis Donke

Werkschau
Haus A, Hochparterre
Atelierwerkstatt Jannis Donke

BOOT_LACK

Peter Paul Lorenz – Fotografie

Sammlung von Detailaufnahmen verschiedener Bootsrümpfe aus Holz, Metall oder Karbon. Marine-Fregatten, Seenotkreuzer und Fischerboote fotografierte Lorenz europaweit in Häfen und Werften.

Veranstalter: PETER PAUL LORENZ

Vernissage und Ausstellung
Haus A, 1. Obergeschoss
Atelier Lorenz

Vernissage 18:00 Uhr

NEUE DIMENSIONEN DER REALITÄT

Digitaler Rundgang
Studiolux hat sich auf die Visualisierung von Architektur und gebautem Raum spezialisiert. Zum Frühjahrsrundgang im Tapetenwerk zeigen wir unter dem Motto „Architekturgrafik und Virtual Reality als moderne Kommunikationsmittel“ eigene Projektarbeiten in Form von 3D-Panoramen und virtuellen Räumen.

www.studiolux.de

Haus D, Erdgeschoss
Studiolux

Lesung am Samstag

VIVERE ALTROVE/ Woanders Leben

mit Marisa Fenoglio – Autorin

»L’estero regge solo se non lo si abbandona«
»Das Ausland hält stand, solange man es nicht verlässt«

… mehr Informationen

Die Veranstaltung wird freundlich unterstützt von:


Lesung mit Gespräch
Halle C01
Sa, 14. Apr 2018 18:30 Uhr

Einführung:
Lilly M. Bozzo-Costa
Zweisprachige Moderation:
Roberta Gado
Deutsche Texte gelesen von:
Susanne Karge

FRÜHJAHRSRUNDGANG

Samstag, 14. April 2018 11:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 15. April 2018 11:00 bis 17:00 Uhr

WerksKANTINE und Shredderei-Cafe im Innenhof geöffnet!

Alle am Freitag eröffneten Ausstellungen laden auch am Samstag und Sonntag zum Rundgang ein.