NATURE BEAUTY LOVE

Christoph Feist, Franziska Junge, Katja Schwalenberg
Gruppenausstellung – Grafik, Zeichnung, Objekt, Video
Einführung: M.A. Michael Ludwig „Hobby-Entomologie im Zeitalter der Digitalisierung – Insektenbestimmung mit Hilfe von Facebook & Co.“

„Der Wunsch, ein Tier zu halten, entspringt einem uralten Grundmotiv - nämlich der Sehnsucht des Kulturmenschen nach dem verlorenen Paradies.“ (Konrad Lorenz)

Wir finden Tiere großartig: sie fressen, sie schlafen, sie pflanzen sich fort. Sie sehen (meistens) gut aus und machen interessante Geräusche. Und vor allem: sie stellen uns (die Menschheit) nicht in Frage und kritisieren uns nicht. …

Junge, Feist und Schwalenberg haben Grafikdesign/Illustration studiert und sind sowohl bei der Gestaltung von Medien als auch der Organisation von Ausstellungen erfahren.

Veranstalter: BUND BILDENDER KÜNSTLER LEIPZIG e.V.

Feist/Junge/Schwalenberg - NATURE BEAUTY LOVE
Feist/Junge/Schwalenberg - NATURE BEAUTY LOVE
Vernissage und Ausstellung
Haus B, EG
4D Projektort
Vernissage Do, 01. Mär 2018 19:00 Uhr
Ausstellung Fr, 02. bis Sa, 24. Mär 2018
Finnissage Sa, 24. Mär 2018 14:00 Uhr

Öffnungszeiten
Mi bis Sa, 14:00–18:00 Uhr


Sonderöffnungszeiten zur Buchmesse
Freitag, 16.03.2018, 12:00 – 20:00 Uhr
Samstag, 17.03.2018, 12:00 – 20:00 Uhr
Sonntag, 18.03.2018, 12:00 – 17:00 Uhr


DER ENGEL VON SIBIRIEN - ELSA BRÄNDSTRÖM

Gemeinschaftsausstellung – 40 Künstlerinnen haben mit unterschiedlichsten Techniken ein breitgefächertes Oeuvre zu diesem Thema erarbeitet.
Die Gemeinschaftsausstellung der GEDOK Gruppen Leipzig und Bonn wird kuratiert von Waltraud Pritz (Bonn) und Brigitte Blattmann (Leipzig). Schirmherrin: Petra Löschke, Schwedische Honorarkonsulin Sachsen /Sachsen-Anhalt.
Die Humanistin Elsa Brändström (1888–1948) und ihr herausragendes Engagement für Flüchtlinge bildet die Grundlage der Ausstellung. Im Jahre 2018 jähren sich das Geburtsjahr und das Todesjahr dieser Ikone der Menschlichkeit. Mit dem überspannenden Thema schlagen wir eine Brücke zur heutigen Situation von Menschen, die in unserem Land Schutz und Frieden suchen.

… mehr Informationen

Veranstalter: GEDOK Bonn und Leipzig

Rouya Raouf – die Herausforderung
Rouya Raouf – die Herausforderung
Vernissage und Ausstellung
Halle C01
Vernissage Fr, 02. Mär 2018 18:30 Uhr
Ausstellung Fr, 02. bis So, 18. Mär 2018
Festakt zum 70. Todestag von Elsa Brändström So, 04. Mär 2018 15:00 Uhr
Lyrik & Musik So, 11. Mär 2018 15:00 Uhr
Finissage – „Flechten“ Lesung und Musik Sa, 17. Mär 2018 17:00 Uhr

Öffnungszeiten
Mi bis So 14:00–18:00 Uhr

„DIE FRÖHLICHE WISSENSCHAFT – KUNST FÜR ALLE UND KEINEN“

KaySchwarz157 zeigt aktuelle Arbeiten in der Jahn-Galerie.
Hauptgegenstand des Leipziger Künstlers bilden ausdrucksstarke figürliche Darstellungen, die in Form stilisierter Köpfe inszeniert werden.
Das aktuelle Schaffen des Künstlers zeigt die Auseinandersetzung mit philosophischen Werken u.a. von Nietzsche, Kierkegaard und Albert Camus. Das Thema ist die Suche nach dem Menschen. Formalisierte Urbanität gepaart mit Existenzfragen. Der Duktus ist leicht und spontan. Die Präsenz der Linie verrät die Suche und Verirrungen des Lebens um kontemplativ ins Jetzt einzutauchen. Die Galerie lädt dazu ein Teil der Inszenierung zu werden.

Veranstalter: JAHN-Galerie.com

KaySchwarz157 – KUNSTisBOSS
KaySchwarz157 – KUNSTisBOSS
Vernissage und Ausstellung
Halle H01
JAHN-Galerie
Vernissage Fr, 02. Mär 2018 19:30 Uhr
Ausstellung 03. Mär 2018 - 07. Apr 2018

Öffnungszeiten:
Mi bis Fr 16:00–19:00 Uhr
Sa 12:00–16:00 Uhr

JAZZ IN DER SHREDDEREI #7

NEON Quartett

Ohne viele Absprachen interessante Musik machen, das ist die Idee hinter der vierköpfigen Band aus Leipzig und Berlin. Was dabei herauskommt, ist nicht zu erahnen. Als sich die Musiker im Rahmen eines anderen Projekts erstmals in dieser Besetzung trafen, war schnell klar, dass die gemeinsame Vorliebe für simple, dennoch packende Grooves als Keim für neue Ideen zu gebrauchen war.  …

Besetzung: Tim Remfrey – Drums, Moritz Land – Gitarre, Julian Schenk – Bass, Arthur Kohlhaas – Saxophon

Veranstalter: Shredderei Café

Veranstaltung
Shredderei-Café
Do, 08. Mär 2018 20:00 Uhr

KAMELTAGE I 1 17

Kameltage ist ein blinder Dialog zwischen Wort und Bild.
Angefangen als Blog, in dem Moritz Hüttner und János Buck über ein halbes Jahr hinweg jeden Tag eine Fotografie und einen kurzen Text völlig frei zusammenfügten, ist aus dem Projekt inzwischen ein Buch entstanden, das seitdem in diversen Städten und Ländern in Form von Lesungen und Ausstellungen präsentiert wird.
Im Institut für Alles Mögliche werden nun neue Kameltage von Nora Ströbel und Kai Behrendt gezeigt, die einen Monat lang nach gleichem Prinzip gearbeitet haben und daraus ein Magazin entstanden ist.
KünstlerInnen: Nora Ströbel und Kai Behrendt
Veranstalter:  Kameltage (www.kameltage.de)

Ausstellung
Haus P
Institut für alles Mögliche
Eröffnung Do, 15. Mär 2018 15:00 Uhr
Ausstellung Do, 15. bis Sa, 17. Mär 2018

Öffnungszeiten Do–Sa
ab 11:00 Uhr

16.–17. März: 

WESTWÄRTS - leipzig.liest.im.leipziger-westen

Autorenlesungen, Ausstellungen und Veranstaltungen zur Leipziger Buchmesse im Tapetenwerk

Kaffee, Kuchen + Kekse im Shredderei Café Fr –Sa 13:00 bis 20:00 Uhr, Haus K, EG und im Innenhof

TETRAGRAMMATON VOL. 1 - YODH

sononami.granular.modular präsentiert:
TheUnattendedBird und Vílamar performing
Tetragrammaton Vol. 1 - Yodh

Veranstalter: Ronny Valdorf

www.hierundjetzt-leipzig.de
www.vilamar-tanz.de
www.theunattendedbird.bandcamp.com

Konzert
Haus G
Hier + Jetzt Leipzig
Do, 22. Mär 2018 20:00 Uhr

JAZZ IN DER SHREDDEREI #8

Yochai Noah Sadeh Trio

Besetzung: Tobias Fröhlich - Bass, Max Stadtfeld - Drums, Yochai Noah Sadeh - Guitar

Veranstalter: Shredderei Café

Veranstaltung
Shredderei-Café
Do, 22. Mär 2018 20:00 Uhr

WAKHAN-EXPEDITION – Bergsteigen in Afghanistans vergessenem Korridor

In seinem Vortrag gibt uns Matthias Müller einen Einblick in die Wakhan-Region im Norden Afghanistans. Auf der Suche nach der Quelle des legendären Flusses Oxus fanden er und seine Teammitglieder ein unberührtes Gebirge mit bisher unbestiegenen 6000er Gipfeln und bekamen einen sehr interessanten Einblick in das Leben der Wakhibauern.
Wer mehr über diese bisher kaum entdeckte Region erfahren will, ist herzlich zu seinem Multivisionsvortrag eingeladen. Bitte weitererzählen!

… mehr Informationen

Veranstalter: Studio B03

Vortrag
Studio B03
Beginn Do, 22. Mär 2018 19:30 Uhr

Eintritt:
5,00 €

EREIGNIS DRUCKGRAPHIK 10 // 2018

Druckgrafik – Jurierte Gruppenausstellung
Zur zehnten Ausgabe der Traditionsausstellung des BBK LEIPZIG e.V. erwartet die Besucher ein besonderes Ereignis. Neben ausgewählten Arbeiten zeitgenössischer Künstler des In- und Auslands werden Druckgrafiken namhafter, sächsischer Künstler aus den letzten drei Jahrhunderten zu sehen sein. – Ein Dialog. Eine Herausforderung. Ein Ereignis! …

… mehr Informationen

Veranstalter: BUND BILDENDER KÜNSTLER LEIPZIG e.V.

Gudrun Petersdorff, Landschaft bei Feldberg, 2015, Farbholzschnitt, 61 x 91 cm
Gudrun Petersdorff, Landschaft bei Feldberg, 2015, Farbholzschnitt, 61 x 91 cm
Vernissage und Ausstellung
Halle C01
Vernissage Do, 29. Mär 2018 19:00 Uhr
Ausstellung 30. Mär 2018 - 21. Apr 2018

Öffnungszeiten
Mi bis Sa 14:00–18:00 Uhr

Sonderöffnungszeiten zum Tapetenwerkfest
Freitag, 13.04., 17:00 – 24:00 Uhr
Samstag, 14.04., 11:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 15.04., 11:00 – 17:00 Uhr

ORBIS PICTUS

Marlene Bart
Druckgrafik – Preisträgerinnenausstellung der
EREIGNIS DRUCKGRAPHIK 9 // 2017
Einführung: Christoph H. Winter, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Graduiertenkolleg 2190 „Literatur- und Wissensgeschichte kleiner Formen“ am Institut für deutsche Literatur der Humboldt-Universität zu Berlin.

Marlene Bart (*1991) studierte an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig (HBK), der Villa Arson École nationale supérieure d’art in Nizza und dem Art Center College of Design in Pasadena. Sie lebt und arbeitet in Potsdam und Berlin. Seit 2017 ist sie Dozentin an der HBK Braunschweig. …


Veranstalter: BUND BILDENDER KÜNSTLER LEIPZIG e.V.

Marlene Bart, 2017 July III, 2017, Siebdruck, 36 x 50 cm
Marlene Bart, 2017 July III, 2017, Siebdruck, 36 x 50 cm
Vernissage und Ausstellung
Haus B, EG
4D Projektort
Vernissage Do, 29. Mär 2018 18:00 Uhr
Ausstellung 30. Mär 2018 - 21. Apr 2018

Öffnungszeiten
Mi bis Sa, 14:00–18:00 Uhr


Sonderöffnungszeiten zum Tapetenwerkfest
Freitag, 13.04., 17:00 – 24:00 Uhr
Samstag, 14.04., 11:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 15.04., 11:00 – 17:00 Uhr

SHREDDI-FLOHMARKT

*Trödel, Krimskrams, Comics, Klamotten und natürlich bester Kaffee und leckerstes Gebäck!*
Am 31.03. läuten wir mit unserem schnuckeligen Shredderei-Flohmarkt die Saison ein. Stände können bis zum 27.03. direkt im Café oder über unsere Facebook-Seite angemeldet werden.

Veranstalter: shredderei.com

Veranstaltung
Shredderei-Café
Sa, 31. Mär 2018

13:00 - 18:00 Uhr

ZEN-MEDITATION

Im Hier und Jetzt in den Tag starten mit gemeinsamer Zen-Meditation.
Mit Ivo Zibulla und Ronny Valdorf

Unser Morgen besteht aus zwei 20min-Blöcken Zazen (Sitzmeditation) unterbrochen von 5min Kinhin (Gehmeditation). Ziel ist die Beruhigung des unsteten Geistes und das verankern in der Gegenwart. Für neu hinzu Kommende, führen wir gern in Grundgedanken und Praxisfragen ein. Jeder ist gern gesehen, unabhängig vom eigenen Erfahrungsstand. (Dauer: etwa 1h)   

Meditation
Haus G, EG
hier + jetzt leipzig

Jeden Freitag, ab 9:00 Uhr