1988. 30 JAHRE - 30 WERKE.

Tom Haferkorn –  Skulpturen, Collagen und Gemälde, diverse Stile
Die Ausstellung "1988" ist die erste große Einzelausstellung vom Leipziger Gelegenheitskünstler Tom Haferkorn. Er zieht in dieser Ausstellung Bilanz über die letzten Jahre seines Schaffens. Der besondere Fokus liegt dabei auf Motive und Themen aus den ersten Jahren seines Schaffens, die er teilweise mit dem Abstand von knapp 10 Jahren neu entdeckt und interpretiert. 

Veranstalter: Tom Haferkorn

Ausstellung
Halle C01

noch bis
02.12.2018

Öffnungszeiten
Sa, 01.12. 10:00–18:00 Uhr
So, 02.12. 09:00–14:00 Uhr


ZURÜCK NACH VILERT

In der PopUp Ausstellung „Zurück nach Vilert“ wird der Entstehungsprozess eines Musikalbums über eine Bildreihe nachvollziehbar. Die Fotografen waren dabei nicht nur bloßer Betrachter, sondern Teil der Produktion. Dadurch weisen die Fotografien eine emotionale Tiefe und hohe Authentizität auf.

Veranstalter: Landstreicher/AMK

PopUp Ausstellung
Halle C01

noch bis
13.12.2018

Öffnungszeiten
täglich, 14:00–21:00 Uhr

STADTLANDFRUST II

– feine Zeichnungen mit schweren gesellschaftlichen Themen
Chris Schneider, freiberuflicher Grafiker und Illustrator, bietet am 30. November einen Einblick in sein aktuelles Schaffen im Tapetenwerk.

… mehr Informationen


Veranstalter: Jahn-Galerie

Abbildung: Ausschnitt aus dem Werk “quartier am park“  von Chris Schneider

Ausstellung
Jahn-Galerie
Halle H01

noch bis
15.12.2018

Öffnungszeiten
Mi – Fr, 16:00–19:00 Uhr
Sa, 12:00–16:00 Uhr

archiv:analog/archiv:digital

Grafik, Druckgrafik, Malerei, Zeichnung, Handzeichnung
Der BBK LEIPZIG e.V. zeigt im 4D Projektort eine Ausstellung mit Arbeiten aus seinem Vor- und Nachlass-Archiv.
Mit Arbeiten von Günter Brendel, Rosemarie Kaufmann Heinze, Ingo Kirchner, Karl Oppermann, Brigitte Poredda, Siegfried Ratzlaff

mehr Informationen

Veranstalter: BUND BILDENDER KÜNSTLER LEIPZIG e.V.

Ausstellung
4D Projektort
Haus B, EG

noch bis
26.01.2019

Öffnungszeiten:
Mi – Fr , 14:00 – 18:00 Uhr, u.n.V.

ORTE. maritim

Peter Paul Lorenz fotografiert seit vielen Jahren die vom Menschen veränderte Küstenlandschaft. Aus seinem umfangreichen Projekt ‚ORTE. maritim’ präsentiert er Fotografien vom Handels- und Fischereihafen Praia da Vitoria auf den Azoren sowie von den Küstenschutzeinrichtungen auf Helgoland.

Ausstellung
Haus A, 1. Obergeschoss
Atelier Lorenz

noch bis
07.03.2019

Öffnungszeiten:
Mo-Fr, 10:00 – 17:00 Uhr

Veranstalter: PETER PAUL LORENZ

ICH UND MAGDALENA SCHERZ

Simone Scharte  Malerei, Hochdruck und Radierung

Die Werke der Künstlerin Simone Scharte spiegeln die Lust und Liebe am Experimentieren mit den unterschiedlichsten Techniken und Materialien wider. Erlebtes, Traumbilder und Intuition fließen in die Bildgestaltung ein, so dass viele der neuen Werke narrativ wirken.
Die Fähigkeit, sowohl spielerisch als auch kontrolliert mit Farben, Formen und Linien umzugehen, wird hierbei sichtbar.

Veranstalter: ClAveTI TeIKorI

Ausstellung
Haus A, 1. Obergeschoss
CLAVETI TEIKORI

noch bis
13.04.2019

Öffnungszeiten:
Mo bis Fr, 10:00–16:00 Uhr

www.kunst-scharte.de