7 POSITIONEN

Ulrike Crodel, Kathrin Endres, Anna Maria Gawronski, Rosa Maria Hille, Nina Hohberger, Rebekka Rauschhardt, Lisa Reichmann

7 Künstlerinnen setzen sich intensiv mit zeitgenössischer Textilkunst auseinander. Als „Textile Bande“ nähern sie sich dem Textilen bewusst über seine Materialität und den damit verbundenen spezifischen, raumzeitlichen Merkmalen, wie etwa seinen Umgang mit der Schwerkraft, seine Formbarkeit und die klare Einheit von Bild und Träger. Mit Garn in klassischen Sticknadeln, traditionellen Nähmaschinen und innovativen Jacquard-Webmaschinen entstehen Arbeiten, die zusammen einen Überblick hinsichtlich der Vielfalt heutiger Textilkunst geben.

Veranstalter: BUND BILDENDER KÜNSTLER LEIPZIG e.V.

Vernissage und Ausstellung
Haus B, EG
4D Projektort
Vernissage Do, 05. Okt 2017 19:00 Uhr
Ausstellung 06. Okt 2017 - 11. Nov 2017

Öffnungszeiten
Mi bis Sa, 14:00–18:00 Uhr

Shredderei-Flohmarkt #7

... zum siebten und in diesem Jahr letzten Mal findet bei uns im Hof der schnuckelige Flohmarkt statt!
Ab 12 Uhr lässt es sich hier herrlich stöbern, gemütlich Kaffee, Kakao und Kuchen genießen und abhängen. Anmeldungen bitte bis zum 05.10. über Facebook-Nachricht oder direkt am Shredderei-Tresen. Die Standgebühr beträgt 5 Euronen.

Veranstalter: shredderei.com

Veranstaltung
Shredderei-Café
Sa, 07. Okt 2017

12:00 - 18:00 Uhr

Jazz in der Shredderei #2


Matti Oehl - Altsax Matthias Boguth - Vocals Stephan Deller - Bass
Unsere kleine Konzertreihe geht in die zweite Runde! Wir freuen uns auf das Stephan Deller Trio!!
Ein Gemisch aus Obertönen und Luftgeräuschen sowie aufstöhnenden Lauten, die Stimmen verdichten sich und formen wie aus dem Nichts einen wohligen Dreiklang, welcher sämtliche anfängliche Ungewissheit hinfort wischt und den Hörer auf eine weitere der unzähligen Reisen mitnimmt, die an diesem Abend unternommen werden.

Veranstalter: shredderei.com

Veranstaltung
Shredderei-Café
Do, 12. Okt 2017 20:00 Uhr

PARADIGMA Blickwechsel 2017 - Neue Arbeitswelten

Gruppenausstellung Fotografie und Medienkunst u.a. mit Werken von Michael Bader (Deutschland), Eva Borner (Schweiz), Peter Franke (Deutschland), Fabian Heublein (Deutschland), Martin Jehnichen (Deutschland), Madeleine Kelly (Australien), David Kukhalashvili (Georgien), Jan Oelker (Deutschland), Shonah Trescott (Australien), Julia Stoddard (USA), Antonia Wright (USA) – Preisträgerin PARADIGMA Blickwechsel 2016: Petra Polli (Italien)

Zur Eröffnung und Preisverleihung sprechen die Schirmherrin Dr. Eva-Maria Stange, Sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, Dr. Skadi Jennicke, Kulturbürgermeisterin der Stadt Leipzig, sowie die Initiatorinnen und Kuratorinnen des Ausstellungsprojekts Peggy Liebscher, Maria Ondrej, Elke Pietsch, Jana Reichenbach-Behnisch und Anna-Louise Rolland (n.a.)
Die teilnehmenden KünstlerInnen sind zur Vernissage anwesend.
Zur Ausstellung wird ein Katalog erscheinen.

Das Projekt wird freundlich unterstützt von der Leipziger Bürgerschaft:


Ausstellung, Kunstpreis, Fachworkshop
Halle C01
Fachworkshop Fr, 13. Okt 2017 12:30 Uhr Arbeitswelten 4.0 - Auf dem Weg zur kreativen Produktionsstätte
Vernissage und Kunstpreisverleihung Fr, 13. Okt 2017 18:30 Uhr
Ausstellung 14. Okt 2017 - 11. Nov 2017

> Informationen zum Workshop

Öffnungszeiten
Mi bis Sa 13:00–18:00 Uhr
Sonderöffnungszeiten zu den Designers' Open:
Sa, 21.10., 11:00–19:00 Uhr
So, 22.10., 11:00–17:00 Uhr

Führungen jeweils 15:00 Uhr

… mehr Informationen

COMMON THINGS

Die Ausstellung Common Things zeigt eine Sammlung von anonymen Alltagsgegenständen unserer industrialisierten Welt: Objekte, die aufgrund ihrer technischen Effizienz und des globalen Handels zu Archetypen einer bestimmten Funktion geworden sind. Im Rahmenprogramm der Ausstellung referieren Thomas Schnur, Volker Albus und Jens Thiel, über die Bedeutung, ebenso wie unsere Aneignung und Beziehung zu diesen sonst oft übersehenen Common Things.
> Do, 19.10., Thomas Schnur:
COMMON THINGS – EINE EINFÜHRUNG
> Fr, 20.10., Prof. Volker Albus:
PASSEND MACHEN – DESIGN HACKS AUS DEM ALLTAG DER WELT
> Sa, 21.10., Jens Thiel:
MONBLOCK – EINE KURZE ANATOMIE DES WELTSTUHLS

Ausstellung und Präsentationen
Haus G, EG
hier + jetzt leipzig
Ausstellung Do, 19. bis So, 22. Okt 2017

Präsentationen
jeweils 19:00 Uhr


… mehr Infos zum Programm

Ausstellungen und offene (DO-)Räume im Tapetenwerk

DO/SPOT-ARCHITEKTUR+DESIGN

Samstag, 21. Oktober 2017 11:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag, 22. Oktober 2017 11:00 bis 17:00 Uhr

Sonderöffnungszeiten zum Design Festival Leipzig + Shredderei-Café im Tapetenwerk

Programm und weitere Informationen

ZEN-MEDITATION

Im Hier und Jetzt in den Tag starten mit gemeinsamer Zen-Meditation.
Mit Ivo Zibulla und Ronny Valdorf.

Unser Morgen besteht aus zwei 20min-Blöcken Zazen (Sitzmeditation) unterbrochen von 5min Kinhin (Gehmeditation). Ziel ist die Beruhigung des unsteten Geistes und das verankern in der Gegenwart. Für neu hinzu Kommende, führen wir gern in Grundgedanken und Praxisfragen ein. Jeder ist gern gesehen, unabhängig vom eigenen Erfahrungsstand. (Dauer: etwa 1h)

Meditation
Haus G, EG
hier + jetzt leipzig

Jeden Mittwoch, 9:00 Uhr