Eröffnung des Herbstrundgangs im Tapetenwerk

TAPETENWERKFEST 22.0

Freitag, 15. September 2017 17:00 bis 23:00 Uhr

neue Ausstellungen, offene Ateliers und Werkstätten, Musik, Essen, Trinken, (Kunst)Gespräche in allen Räumen und im Innenhof

Das Tapetenwerk eröffnet traditionell den Herbstrundgang mit dem Tapetenwerkfest 22.0 am Freitagabend mit neuen Ausstellungen und offenen Räumen. Im Innenhof gibt es Musik von funkophon, Kaffee aus der Shredderei, die HUJBAR und Kochkunst aus der Werkskantine.

KINDER MACHEN KUNST

drucken - stempeln - malen
mit Tapetenwerkern                 

Innenhof

17:00 bis 19:00 Uhr

MOTHERS

Zoya Cheerkassky Nnadi, Mandy Kunze, Natalia Zourabova

Figurative Malerei und Zeichnung, aus Leipzig und Tel Aviv! Die beiden bekannten israelischen Künstlerinnen, Mitglieder der Künstlergruppe New Barbizon, lernten Kunze, Meisterschülerin von Neo Rauch, 2011 auf einer Berliner Messe kennen. Seitdem gibt es regelmäßigen künstlerischen Austausch und gemeinsame Plein Air Projekte in Tel Aviv, Leipzig, Berlin und Paris... mehr

Vernissage
Halle C01

19:00 Uhr

NO_FUN/MMXVII

peter_freund* 1984 // LE

Ausstellung: bis 13.10.2017
Öffnungszeiten: Di bis Sa 13:00–19:00 Uhr

www.facebook.com/Shredderei

Vernissage
Innenhof
Shredderei-Café

17:00 Uhr

FORMEN DETAILS KLEINIGKEITEN

Peter Paul Lorenz – Fotografie

Ausstellung: bis Mitte Januar 
Öffnungszeiten: Di bis Sa, 13:00 bis 19:00 Uhr

www.peterpaullorenz.de

Vernissage
Haus A, 1. Obergeschoss
Peter Paul Lorenz

18:00 Uhr

LA PARTENZA

Max Julian Otto – Zeichnungen

www.supa.info

Vernissage
Haus F, Erdgeschoss
Schoener und Panzer

18:00 Uhr

ZWEI POSITIONEN

Axel Bertram, Leipzig – "beklebt-besprayt-verlassen"  Malerei
Frank Steenbeck, Jena – keramische Objekte mit Engobeumdrucktechnik

Ausstellung: bis April 2018
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10:00–17:00 Uhr

Vernissage
Haus A, 1.Obergeschoss
Claveti Teikori

19:00 Uhr

SIEBEN – GESCHICHTEN VOM GLAUBEN

Sebastian Hesse  – Der Fotograf und Autor Sebastian Hesse ist für dieses Buch durch mehrere Kulturkreise gereist, um dem Geheimnis des Glaubens auf die Spur zu kommen … 

Rund um den Globus konnte Hesse eine Wiederkehr der Spiritualität erleben, was er in seinen Fotografien eindrucksvoll dokumentiert.

Lesung
Haus B, Erdgeschoss
Studio B03

19:00 Uhr

5 FINGERÜBUNGEN

Malo macht Musik  – Im Juli 2017 entstanden – Kompositionen, die installativ verdichtet gezeigt werden. Die Musikstücke werden exklusiv am Freitag des Rundgangs als Sampler auf MC veröffentlicht und sind im Buchdrucklabor erhältlich.

www.pluemmel.de

halbstündlich Performance
Haus B, Erdgeschoss
Buchdrucklabor

ab 19:00 Uhr

SEHNSUCHT NACH DEM MUSEUM

Inka Perl – Objekte, Rauminstallation, Konzept

Ausstellung: bis 23.09.2017

www.bbkl.org

Ausstellung
Haus B, Erdgeschoss
Projektort 4D

MOLL BOND JAHN

Dirk Moll, Bond Truluv und Alexander Jahn

… präsentieren Ihre neusten und unveröffentlichten Werke.

www.jahn-galerie.com

Ausstellung
Halle H01
JAHN - Galerie

​MUNROI & ITS UTOPIAN BACKLAND NIVALIS

Die Ausstellung über turbulente Architektur einer utopisch gewachsenen Stadt namens MUNROI und ihr Schiefer und Kali durchdrungenes Hinterland NIVALIS. 

www.facebook.com/octagonleipzig/
www.munroi.blogspot.de

Ausstellung
Halle H02
OCTAGON - Raum für Architektur und Urbanes

JÄGER UND SAMMLER

"The Street" - Fotografien von Kay Zimmermann

www.kayzimmermann.de

Ausstellung
Haus E
Atelier Elisabeth Howey

DEAD IN WATER

Dan Wesker – Fotografie
Gezeigt wird ein Auswahl von seinem Projekt, Dead in Water.
Er stellt in seinen Bildern diese Bedeutung infrage und verkehrt sie im Zusammenspiel von Titel und solchermaßen Betiteltem in ihr Gegenteil.

Ausstellung
Haus A, Erdgeschoss (Eingang Haus B)
Atelier Dan Wesker

RESPIRI. Fragmente aus der Zeit.

Alessandra Donnarumma (Grafik)
Marta Vezzoli (Bildhauerin) 

www.facebook.com/Mnemosyne-AtelierGalerie

Ausstellung
Haus B, Erdgeschoss
Mnemosyne AtelierGalerie

BODENVASEN AUS DEM ANAGAMA

Thomas Gebhardt – Keramik / Steinzeug / Malerei

www.thomas-gebhardt.de

Ausstellung
Haus A, Erdgeschoss (Eingang Haus B)
Atelier Thomas Gebhardt

RUNDUMSCHLAG

Claudia Masur – Fotografie

Ausstellung
Haus K, 2. Obergeschoss​
​Raumstation

OPEN ROOMS

 geöffnete Räume und Ateliers u.a.:

NEUE ARBEITEN

... Snacks, Getränke und nette Gespräche gibt es natürlich auch.

www.joachimbartz.de

Haus K, 1. Obergeschoss
Joachim Bartz
Haus K, Erdgeschoss
relativ kollektiv

MORMOR ... & CANDY ...

Das Büro für Industriedesign etage8 öffnet seine Türen und präsentiert seine zwei Eigenmarken MORMOR Aktivmöbel und die zuckersüßen Möbel der Candy Company.

Halle C02
etage8

AG LEIPZIG

Hjördis Baacke – Malerei

www.hjoerdisbaacke.de

Haus K, Erdgeschoss
Atelier K05

NEUE DIMENSIONEN DER REALITÄT

Digitaler Rundgang
Studiolux hat sich spezialisiert auf die Visualisierung von Architektur und gebautem Raum. Open House zum Frühjahrsrundgang mit Präsentationen von 3D Panoramen und virtuellen Räumen.

www.studiolux.de

Haus D, Erdgeschoss
Studiolux

KUNSTRAUM & ZAUBERSTAB-MANUFAKTUR

Jana Martin – freie Bildende Künstlerin

Haus K, Erdgeschoss
Ateliers Incentive Arts

EINZIGARTIGKEIT …

Franz Geisler/Holzarbeiten – Felix Götze/Industriedesign
Hier trifft die lebendige Vielfalt leidenschaftlicher Maßarbeit aufeinander.

Haus K, Erdgeschoss
Franz Geisler & Felix Götze

LICHT IM SPIEGEL DES RUBIKON

Lucian Patermann und Patricia Ulbricht – aktuelle Arbeiten
Malerei, Grafik, Video und Installation. 

www.rubikon-leipzig.de

Haus K, Erdgeschoss​
​Rubikon Atelier und Projektraum

SOUND OF CONCERT IN THE AIR

Atelier Ulla Le Landais-Biel – Malerei /Öl /Acryl /Leinwand

Haus K, 1. Obergeschoss​
​Atelierraum Ulla Le Landais-Biel

FRÜHJAHRSRUNDGANG

Samstag, 16. September 2017 11:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag, 17. September 2017 11:00 bis 17:00 Uhr

Werkskantine und Shredderei-Cafe im Innenhof geöffnet!

Alle am Freitag eröffneten Ausstellungen laden auch am Samstag und Sonntag zum Rundgang ein.